Schlagwort-Archive: SGB II

Schaper: Kinderarmut in Sachsen gemeinsam beseitigen! Antrag der LINKEN fordert Runden Tisch und Kindergrundsicherung

365 Tage Kindertag! - DIE LINKE Fraktion im Sächsischen LandtagZum Antrag „Kinderarmut im Freistaat Sachsen gemeinsam beseitigen“ (Parlaments-Drucksache 6/9430) erklärt Susanne Schaper, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag (Rede: hier):

Nach der Veröffentlichung des fünften Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung hoffen wir, dass nun auch endlich bei der Regierungskoalition die Erkenntnis gereift ist, gegen Kinderarmut aktiv zu werden und etwas zu unternehmen. Denn genau in diesem werden die Folgen von Kinderarmut beschrieben. Weiter davor die Augen zu schließen und zu leugnen, ist unverantwortlich. Weiterlesen

Das Konzept der „Soziale Arbeitsmarkt-Vogtland“

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

In Auswertung ihrer Großen Anfrage „10 Jahre Hartz IV in Sachsen: Ergebnisse, Erfahrungen und Schlussfolgerungen“ kam die Fraktion DIE LINKE ins Gespräch mit VertreterInnen der Plauener Tafel der Arbeitsloseninitiative Sachsen e.V.

Eine wesentliche Erfahrung der letzten Jahrzehnte ist, das sich Menschen nach jahrelanger Erwerbslosigkeit oft nicht mehr in der Lage sehen einer Erwerbsarbeit nachzugehen. Darüber hinaus sind sie oft desillusioniert und fühlen sich von den Angeboten der Jobcenter nicht erreicht. Hinzu kommen in nicht wenigen Fällen gesundheitliche Beeinträchtigungen. Weiterlesen