Schlagwort-Archive: Gebühren

Nach der Sparkasse nun auch die Volksbank

KleingeldNach den Sparkassenkundinnen und Kunden, müssen nun auch die Kundinnen und Kunden der Volksbank Vogtland mit Einbußen beim Service und bei der Erreichbarkeit zurechtkommen. Den Plänen des Geldhauses nach soll die Hälfte der Filialen dem Kahlschlag zum Opfer fallen. Als Grund gibt die Volksbank rückläufige Gewinne an. Weiterlesen

Hohe Gebühren und Zinsen, aber kaum Sparertrag

KleingeldLinksfraktion fordert Obergrenze für Dispo-Zinsen
Zum Antrag der Linksfraktion „Mehr Transparenz, Kundenorientierung und Verbraucherschutz bei den Kreditinstituten – Verbraucher*innenschutzinitiative aus Sachsen“ (Drucksache 6/8725) sagt Janina Pfau, Sprecher der Linksfraktion für Verbraucherschutz:

Bankkundinnen und Bankkunden ärgern sich heute über hohe Konto- und Zusatzgebühren, intransparente Kontomodelle und horrende Dispozinsen. Weiterlesen

KITA-Gebühren abschaffen statt erhöhen

Erfolgreich haben 220.000 Erzieherinnen und Erzieher für eine Lohnerhöhung gestreikt. Nun drohen einige Städte damit, die Gebühren für Kindertagesstätten anzuheben oder den Kita-Ausbau einzuschränken. So wollen sie die Lohnsteigerung der Erzieherinnen und Erzieher auf die Eltern abwälzen. Das ist nicht hinzunehmen. Das Gebot der Stunde heißt: Kita-Gebühren abschaffen, nicht erhöhen. Jedes Jahr zahlen Eltern bereits jetzt zwei Milliarden Euro Gebühren. DIE LINKE sagt unmissverständlich: Frühkindliche Bildung ist keine Ware, sondern ein Menschenrecht. Die Bundesregierung muss die Kommunen für den Ausbau und den Unterhalt der Kitas ausreichend finanziell ausstatten. Weiterlesen als PDF [21,4KB]